Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Durchwachsenes Wetter in der Hahnenkamm-Rennwoche

Für die Woche der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel im alpinen Ski-Weltcup wird durchwachsenes Wetter erwartet. Gröbere Probleme, wie einen extremen Wintereinbruch oder starken Föhn, sollte es jedoch nicht geben.
Neuschnee auf der Streif
Wochenbeginn: Nur die Streif weiß

“Im Detail ist die Vorhersage aber noch sehr unsicher”, sagte Meteorologin Monika Weis von der ZAMG Innsbruck. Seit Dienstag ist die Streif von ein paar Zentimetern Neuschnee “angezuckert”, wie die Livecams der Bergbahn Kitzbühel zeigen.

AUSTRIA ALPINE SKIING KITZBUEHEL  HAHNENKAMM

Nachdem sich ein Mittelmeertief aufgebaut hat, wird der Dienstag in Kitzbühel ein trüber Tag mit Schneefall und Schneeregen. “Aber höchstens fünf Zentimeter Neuschnee”, beruhigt die Innsbrucker Wetterexpertin.

74. HAHNENKAMMRENNEN IN KITZB†HEL: FEATURE

Am Mittwoch sollten die Schneefälle abklingen, und für den Donnerstag prognostiziert Weis freundliches Wetter: “Aber mit großer Unsicherheit.” Am Freitag, wenn erstmals die Super-Kombination mit einem Super-G ausgetragen wird, soll wieder etwas Schnee kommen: “Aber nur minimal.”

AUSTRIA ALPINE SKIING WORLD CUP

Wenn es am Samstag zum großen Höhepunkt mit der Abfahrt auf der Streif kommt, soll es sogar freundliches Wetter geben. Neuschnee wird erst für kommenden Sonntag beim Slalom am Ganslernhang prognostiziert. “Aber extreme Mengen sind dann auch nicht zu erwarten”, sagte Weis.

74. HAHNENKAMMRENNEN IN KITZB†HEL: FEATURE

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Durchwachsenes Wetter in der Hahnenkamm-Rennwoche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen