AA

Durch Glashausdach gestürzt

Mäder - Ein 32-jähriger Kärntner hat sich am Donnerstag in Mäder bei einem Sturz durch das gläserne Dach eines Gewächshauses Schnittverletzungen zugezogen.

Der Mann aus Eberndorf (Bezirk Völkermarkt) war gegen 8.50 Uhr in einer Gärtnerei in Mäder auf dem Glasdach damit beschäftigt, dieses mit einem Hochdruckreiniger zu säubern. Dabei gaben zwei Querverstrebungen der Konstruktion nach, so die Polizei.

Der Mann brach ein und stürzte durch die Verglasung. Der 32-Jährige konnte sich noch an einer darunter liegenden Strebe bis zu seiner Rettung festhalten. Er erlitt Schnittverletzungen an beiden Händen sowie am Oberschenkel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Durch Glashausdach gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen