Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dunkle Gestalten in Faschingsstimmung

©VMH/ Nina Braendle
Dornbirn - Blutrünstige Vampire, Hexen und andere Nachtwesen trieben am Faschingssamstag im Dornbirner Steinebach ihr Unwesen.
Der "VN"-Treffpunkt in Bildern

Wie in den vergangenen Jahren konnte auch heuer Glöggele-Chef Alexander Egger Hunderte Mäschgerle zum Hausball begrüßen. Getreu dem Motto “Vampire und Nachtwesen” ließen sich viele bekannte Gesichter bei der legendären Faschingsparty blicken – auch wenn das eine oder andere Mal ein zweiter Blick notwendig war, um zu erkennen, wer hinter der gruseligen Fassade steckt. So sah man unter anderem Versicherer Marco Fleisch mit seiner Nina, Rechtsanwalt Franz Josef Giesinger, Adrian Steurer, Jürgen Dobler, Helene und Dietmar Prade (Prade Wohnbau) sowie Joe Hagn (Hagn&Leone). Zu bekannten Faschingshits, Après-Ski-Songs und Rockklassikern feierten Jörg Nachbaur, Florian Ottacher (Fussenegger Holzbau), Dragan Ivandic (Volksbank Dornbirn), Bianca Zudrell, Norbert Rom (adRom) sowie Joachim Schwarz im schwarz dekorierten Partyzelt bis in die Morgenstunden. Weiters unter den Gästen: Mathias Bösch, Thomas Pachole, Ralf Steiner (Nachtschicht), Gastronom Mario Wilfinger, Ex-Miss Silvia Schuricht, Wolfgang Igerz (Sparkasse), Maximilian Stemer sowie Wolfram Auer und Birgit Hefel. Bereits heute geht die Faschingssause im Glöggele mit der Rosenmontagsparty weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dunkle Gestalten in Faschingsstimmung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen