AA

DSV Juniors mit Kantersieg

Freude bei den DSV Juniors
Freude bei den DSV Juniors ©MIMA/DSV
Das 1b Team des Hella DSV Dornbirn feierte in Lochau einen verdienten Erfolg.

Dornbirn. Nach zwei Niederlagen kehrten die DSV Juniors mit einem glatten 4:0 Erfolg beim 1b Team in Lochau auf die Siegerstraße zurück und sicherten sich drei wertvolle Punkte. 

Doppelschlag brachte Entscheidung

Dabei startete das Spiel in Lochau mit Möglichkeiten auf beiden Seiten und es dauerte bis zur 35. Minute ehe David Kirchmair die Grün-Weißen aus dem Haselstauden mit 1:0 in Führung brachte. Das Spiel blieb spannend und die Entscheidung erst in der 74. Minute – ⚽️Blago Maric-Pjanic und Fabian Bachmann sorgten mit einem Doppelschlag für die 3:0 Führung der Dornbirner. Die Hausherren versuchten zwar noch dagegen zu halten, doch die Dornbirner Defensive stand gut und Fabian Bachmann sorgte in der 90. Minute mit dem 4:0 für den Endstand. 

In der Tabelle konnten die DSV Juniors damit zwei Plätze gut machen und setzten sich auf Rang sieben. Am kommenden Wochenende kommt es auf dem Sportplatz Haselstauden zum Duell gegen den Tabellenzweiten aus Mäder. (Sa, 31. August – 17.30 Uhr) MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • DSV Juniors mit Kantersieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen