AA

DSV ist Trumpf

Begeisterte Jasser sind am 1.12. im Pfarrheim Haselstauden willkommen.
Begeisterte Jasser sind am 1.12. im Pfarrheim Haselstauden willkommen. ©cth
Der HELLA DSV lädt zum alljährlichen Preisjassen.
DSV ist Trumpf

Dornbirn. „Gschtocha statt Troffa“, heißt es am 1. Dezember 2019 bei den Kickern aus Haselstauden.

Dann spielt ausnahmsweise einmal nicht das runde Leder, sondern die Jasskarten die Hauptrolle beim HELLA DSV. Dieser lädt wieder zum großen und bereits legendären Preisjassen ins Pfarrheim Haselstauden nach Dornbirn.

Zu gewinnen gibt es wie jedes Jahr auch heuer wieder viele attraktive Preise: Dem Sieger winken 800 Euro, der Zweitplatzierte darf sich über 600 Euro freuen und für den dritten Platz gibt es 400 Euro. Außerdem warten zahlreiche tolle Sachpreise auf die Teilnehmer. „Als besondere Aktion bieten wir dieses Jahr ein Wienerschnitzel mit Kartoffelsalat inklusive Startgeld fürs Jassen um 15 Euro“, so DSV-Obmann Herbert Lenz. Der ganze Verein freut sich wieder auf viele begeisterte Jasser und einen feinen „Jassertag“ in angenehmer Atmosphäre.

 

Veranstaltungstipp:

Preisjassen HELLA DSV

Sonntag, 01.12.2019, Beginn: ab 10.00 Uhr – letzter Jass 17.30 Uhr

Pfarrheim Haselstauden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • DSV ist Trumpf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen