Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dritter Streich von Klaus Unterkircher?

Klaus Unterkircher will mit dem dritten Klub aufsteigen.
Klaus Unterkircher will mit dem dritten Klub aufsteigen. ©Thomas Knobel

Lauterach. Mit seinen beiden bisherigen Klubs Krumbach und Sulzberg schaffte Klaus Unterkircher jeweils den Aufstieg in eine höhere Spielklasse. Nun soll “Unke” der dritte Streich gelingen und mit Lauterach zurück in die Vorarlbergliga kehren. Vor dem Saisonstart (14. August) muss aber Lauterach-Neocoach Klaus Unterkircher eine fast komplett neue Mannschaft schnellstens formen. Acht Neuzugänge gilt es ins Team zu integrieren.
Landesliga
Schertler/Alge FC Lauterach

Tabellenplatz/Punkte: 6./39

Zu: Stefan Sonderegger (Langen), Patrick Dorner (Krumbach), Manuel Petermair (Viktoria), Darko Grujcic (Bludenz), Sem Kloser, Thomas Griesebner, Patrick Achberger (alle Sulzberg), Daniel Feistle (Lindenberg)

Ab: Stefan Stojanovic (Wolfurt), Murat Duru (?), Ugur Alper (?), Zoran Martinovic (?), Peter Flatscher (?)

Trainer: Klaus Unterkircher (neu)

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lauterach
  • Dritter Streich von Klaus Unterkircher?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen