AA

Dritter Sieg in Folge für die Akademie Unter-16-Elf

©Steurer
Zwei Heimsiege feierten die heimischen Akademie Mannschaften gegen die Alterskollegen aus Tirol.

Den dritten Erfolg in Serie verbuchte die Unter-16-Mannschaft mit Trainer Walter Bitriol. Hinter Leader Admira Wacker (31 Punkte), Salzburg (31) und Austria Wien (30) liegt die Ländle-Auswahl sensationell schon auf dem vierten Tabellenrang. Im Frühjahr sind die Bitriol-Schützlinge noch unbesiegt. Die siegbringenden Treffer zum 2:1-Sieg schossen der Altacher Noah Bischof und Thomas Baldauf aus Rankweil. Nach dem knappen 3:2-Erfolg der Unter-15-Jährigen im Westderby rückt die Truppe von Coach Martin Schneider auf Platz sechs vor und liegt nur einen Zähler hinter dem Fünften Linz. Beim Siegtor half Tirol aber durch das Eigentor kräftig mit. Garant für eine Topplatzierung ist das Duo Infernale Erkin Yalcin aus Lochau mit 10 Saisontreffern und der Altenstädter Mert Tarim mit 9 Toren. Die beiden Stürmer erzielten mehr als 50 Prozent aller geschossener Treffer der jüngsten Talente des Landes. Eine knappe 0:1-Heimniederlage bezog die Unter-18-Elf mit Trainer Roman Ellensohn und bleibt Schlusslicht.

Fußball

ÖFB-Jugend-Totoliga, 14. Spieltag

Unter-18-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol 0:1 (0:1)

Stadion Herrenried, 50 Zuschauer, SR Hochstaffl (S)

Tor: 34. 0:1 Thomas Geris

AKA Hypo Vorarlberg: Kusche; Marte, Kreiner, Filler, Mätzler, Gündogdu (72. Alkun), Paul Fink, Krnjic, Akcicek (46. Mutlu), Dominguez Mora (67. Klincov), Karaaslan (46. Toplu)

Weiters: Ried – Linz 1:3, Austria Wien – St. Pölten 4:0, Admira Wacker – Sturm Graz 2:1, Salzburg – Rapid Wien 4:0, Wolfsberg – Burgenland 2:1

 

Tabelle

  1. Salzburg 14 11  1  2  50:12  34
  2. Austria Wien 14 9  3  2   40:17  30
  3. Sturm Graz 14 8  4  2   38:19  28
  4. Rapid Wien 13 9  1  3   39:22  28
  5. Admira Wacker 13 6  3  4   31:26  21
  6. Linz 14 7  0  7   23:40 21
  7. Burgenland 14 6  2  6  23:29  20
  8. Wolfsberg 14 5  2  7  23:27  17
  9. St. Pölten 14 3  4  7  18:28  13
  10. Tirol 14  3  3  8   27:33 12
  11. Ried 14  2  1  11  17:47  7
  12. Vorarlberg 14  1  2  11    9:38  5

 

U-16-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol 2:1 (1:0)

Stadion Herrenried, 100 Zuschauer, SR Böhler (S)

Torfolge: 18. 1:0 Noah Bischof, 57. 2:0 Thomas Baldauf, 78. 2:1 Berthold Platzgummer (Foulelfmeter)

AKA Hypo Vorarlberg: Bodrazic; Berlinger, Küng, Imre (53. Gaßner), Jörg (62. Bickel), Matkovic (46. Genc), Rusch, Baldauf, Mischitz, Bitsche, Bischof

Weiters: St. Pölten – Salzburg 0:2, Burgenland – Admira Wacker 0:2, Sturm Graz – Austria Wien 2:3, Austria Wien – St. Pölten 5:2, Ried – Linz 3:3, Admira Wacker – Sturm Graz 1:1, Salzburg – Rapid Wien 2:1, Wolfsberg – Burgenland 4:0

Tabelle

1.Admira Wacker 15  9  4  2  36:18 31

  1. Salzburg 14 10  1  3  33:16 31
  2. Austria Wien 15 9  3  3  46:24  30
  3. Vorarlberg 14 7  3  4  26:25  24
  4. Sturm Graz 15 6  5  4  37:23  23
  5. St. Pölten 15  5  5  5  35:33 20
  6. Rapid Wien 14 5  2  7  29:35 17
  7. Burgenland 15 4  3  8  30:46  15
  8. Ried 13 4  2  7  30:35 14
  9. Linz 14 2  6  6  23:37  12
  10. Tirol 14  3  3  8  19:38  12
  11. Wolfsberg 14 2  3  9  19:33   9

 

 

Unter-15-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA Tirol 3:2 (2:2)

Sportplatz Hatlerdorf-Im Steinen, 150 Zuschauer, SR Halder (V)

Torfolge: 1. 0:1 Mehmet Sahin, 2. 1:1 Sinan Ayhan, 8. 2:1 Erkin Yalcin, 22. 2:2 Matteo Masetti (Elfer), 77. 3:2 Andreas Dummer (Eigentor)

AKA Hypo Vorarlberg: Vonach; Yabantas, Rehm, Scheichl, Wieser (52. Islamchanow), Bacic, Tarim (52. Kovacevic), Yalcin (68. Eberle), Ayhan, Martin, Hackl

Weiters: Ried – Salzburg 3:1, Linz – Wolfsberg 2:2, Burgenland – Admira Wacker 6:0, St. Pölten – Rapid Wien 3:6, Ried – Linz 3:2, Austria Wien – St. Pölten 5:3, Admira Wacker – Sturm Graz 1:7, Wolfsberg – Burgenland 0:1, Salzburg – Rapid Wien 5:2

 

Tabelle

  1. Salzburg 14 11  1  2  44:19 34
  2. Sturm Graz 14 8  4  2   32:14  28
  3. Burgenland 15 8  1  6   43:30  25
  4. Rapid Wien 15 8  1  6  45:37  25
  5. Linz 15  6  2  7  35:40 20
  6. Vorarlberg 14 5  4  5   36:37 19
  7. Austria Wien 14 6  1  7   29:38  19
  8. St. Pölten 15 5  2  8   36:38 17
  9. Tirol 14  5  2  7  32:38  17
  10. Wolfsberg 15 4  4  7 21:28 16
  11. Ried 14 4  2  8  21:36 14
  12. Admira Wacker 15 3  4  8  24:43 13
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bregenz
  • Dritter Sieg in Folge für die Akademie Unter-16-Elf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen