drexel und weiss: Ralph Langholz übernimmt Vertrieb in Deutschland

Der 54-jährige Ralph Langholz übernimmt bei drexel und weiss den Vertrieb für Deutschland.
Der 54-jährige Ralph Langholz übernimmt bei drexel und weiss den Vertrieb für Deutschland. ©Kristin Langholz
Ralph Langholz (54) ist seit Anfang April 2018 für drexel und weiss, den österreichischen Hersteller von energieeffizienten Haustechniksystemen aus Wolfurt, als Vertriebsingenieur für Deutschland tätig.

 

Seit 1996 bietet drexel und weiss modernste und hochwertige System-Lösungen für Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasser an. Das Vorarlberger Unternehmen gehört zu den Pionieren in der Lüftung von Passiv- und Niedrigenergiehäusern.

Mit Anfang April ist der 54-Jährige Ralph Langholz als Vertriebsingenieur für Deutschland zum Unternehmen gestoßen. Der studierte Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur ist seit 1991 in der TGA-Branche für verschiedene Unternehmen tätig, seit 2006 speziell in der Gebäudelüftung. Zuletzt war er Gebietsverkaufsleiter bei MANN+HUMMEL Vokes Air.

Langholz wird die deutschen Kunden von drexel und weiss zu allen Fragen rund um Lüftungssysteme für Passivhäuser, Schulen und Kindertagesstätten sowie Wärmepumpen für energieeffizientes Bauen und Sanieren beraten.

Information: www.drexel-weiss.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • drexel und weiss: Ralph Langholz übernimmt Vertrieb in Deutschland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen