Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

drexel und weiss-Geschäftsführer wechselt zu Muttergesellschaft

©drexel und weiss, Markus Gmeiner
Wolfurt – Reinhard Weiss, Mitbegründer und Geschäftsführer des Passivhaus- und Niedrigenergiehaus-Spezialisten drexel und weiss, verlässt das Wolfurter Unternehmen. Er wird eine Stabsfunktion innerhalb der dänischen Muttergesellschaft VKR Holding übernehmen.
Dänische VKR Holding übernimmt drexel und weiss

Christof Drexel wird die drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme gmbh als alleiniger Geschäftsführer weiterführen, heißt es in einer Aussendung.

Neue Aufgaben für Weiss

Als “Vice President, New Marketing Developments” wird Reinhard Weiss per 1. Juni 2012 künftig die Entwicklung neuer Märkte für die VICAP-Gruppe, die Geschäftssparte Ventilation and Indoor Climate der VKR Holding, in Angriff nehmen.

“Reinhard Weiss hat für drexel und weiss in den vergangenen 12 Jahren Gewaltiges geleistet. Gemeinsam haben wir aus einem kleinen Vorarlberger Unternehmen ein Unternehmen mit europaweiter Bedeutung gemacht”, so Drexel.

VKR Holding kaufte sich bei drexel und weiss ein

Die dänische VKR Holding hatte im Juni 2008 die Hälfte der Anteile am Vorarlberger Passivhauspionier drexel und weiss erworben. 2011 erfolgte dann die Übernahme der restlichen Anteile von den beiden Unternehmensgründern und Geschäftsführern Christof Drexel und Reinhard Weiss. Die Übernahme gab dem Unternehmen die Möglichkeit, den Marktausbau voranzutreiben. Vor allem in Deutschland und Frankreich, wo drexel und weiss mit eigenen Tochtergesellschaften vertreten ist, wurde stark in den Marktaufbau investiert.

Knapp 60 Mitarbeiter beschäftigt

Christof Drexel und Reinhard Weiss hatten das Unternehmen im Jahr 2000 mit 1,5 Mitarbeitern gegründet und zum Markt- und Technologieführer in der Haustechnik für Passivhäuser und gute Niedrigenergiehäuser gemacht. Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe knapp 60 Mitarbeiter. Sie setzte 2011 rund 9,87 Millionen Euro um.

Die VKR Holding mit Sitz in Hoersholm, Dänemark, ist ein international tätiger Industrieinvestor, der sich auf Umwelttechnologien spezialisiert hat. Ihre Mission: „Wir investieren in Tageslicht, frische Luft und eine bessere Umwelt.“ Die VKR Holding erzielte 2011 mit rund 15.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,37 Milliarden Euro.

VOL.AT, Aussendung

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Wolfurt
  • drexel und weiss-Geschäftsführer wechselt zu Muttergesellschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen