AA

Dreiländer-Voltigier-Turnier

Das Veranstaltungsteam um Trainerin Doris Dunst organisiert das Turnier in der Reithalle Kutzer  in Dornbirn.
Das Veranstaltungsteam um Trainerin Doris Dunst organisiert das Turnier in der Reithalle Kutzer in Dornbirn. ©VN

Die weltbesten Voltigierer in Lauterach und Dornbirn

Lauterach, Dornbirn. Das Voltigier- und Reitzentrum Lauterach veranstaltet am 30. April und am 1. Mai 2011 zum 25igsten Mal sein traditionelles Dreiländer-Turnier im Voltigieren. Austragungsort ist die Reithalle Kutzer in Dornbirn an der Höchsterstrasse. Erwartet werden 18 Gruppen und über 50 Einzelvoltigierer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Mit den Gruppen aus Pill (Österreich), Ingelsberg (Deutschland) und Lütisburg (Schweiz) sind amtierende Welt- und Europameister am Start. Im Einzelvoltigieren ist Lisa Wild aus Salzburg zu sehen. Sie errang in Kentucky, bei den Weltreiterspielen den 6. Rang und ist die jüngste Starterin in der allgemeinen Klasse. Für die Schweizer Voltigierer ist das Dreiländer-Turnier die erste Qualifikation für die Europameisterschaften in Frankreich. Die Athletinnen zeigen in ihren Wettkämpfen, Pflicht, Technikprogramm und Kür. Der aktuelle Zeitplan befindet sich auf www.vrz-lauterach.at unter Dreiländerturnier. AK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Dreiländer-Voltigier-Turnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen