Dreijähriger übersteht Sturz von Balkon

Vier Sanitäter des Samariterbundes und zwei Notärzte waren am Unfallort im Einsatz.
Vier Sanitäter des Samariterbundes und zwei Notärzte waren am Unfallort im Einsatz. ©APA
Ein drei Jahre alter Bub ist am Dienstag in Feldkirch von einem Balkon im ersten Stock gestürzt.

Am Dienstag, den 09.06.2020, gegen 16.30 Uhr befand sich eine 26-jährige Feldkircherin mit ihren dreijährigen Zwillingskindern alleine in der Wohnung im 1. Stock. Als die Mutter kurz auf die Toilette ging, öffneten die Brüder selbstständig die Balkontüre. Dabei fiel einem Kind offenbar versehentlich eine Spielzeugflasche über die Balkonbrüstung. Sein Bruder stieg auf einen Balkonstuhl, um nach der Flasche zu sehen, lehnte sich über die Balkonbrüstung und stürzte dabei drei Meter vom Balkon auf den darunter befindlichen Rasen.

Unverletzt überstanden

Das Kind wurde zur Kontrolle in das Krankenhaus gebracht. Es blieb glücklicherweise unverletzt.

Am Einsatz waren vier Sanitäter des Samariterbundes, zwei Notärzte und fünf Beamte der Polizeiinspektion Feldkirch beteiligt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Dreijähriger übersteht Sturz von Balkon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen