AA

Drei Verletzte nach Pkw-Unfall in Lochau

Unfallverursacher war alkoholisert
Unfallverursacher war alkoholisert ©VOL.AT/Vlach
Lochau - Drei Personen zogen sich bei einem Verkehrsunfall in Lochau leichte Verletzungen zu. Ein beteiligter Pkw-Lenker war alkoholisiert.
Verkehrsunfall in Lochau

Ein 37-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Mittwochabend in Lochau-Tannenbach von einer Tankstelle kommend in die Bregenzerstraße ein. Ein aus Richtung Deutschland kommender Pkw-Lenker hielt sein Fahrzeug an um dem Pkw-Lenker das Einbiegen zu ermöglichen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Lochau fahrenden 55-jährigen Pkw-Lenker.

Drei Personen zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie wurden in die Krankenhäuser Bregenz und Dornbirn eingeliefert. An beiden Pkw entstand schwerer Sachschaden, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Ein Alko-Test beim 55-Jährigen verlief positiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Drei Verletzte nach Pkw-Unfall in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen