Dornbirns Keglerinnen räumen ab

Jasmin Annasensl zeigt in der aktuellen Damenmeisterschaft im Kegeln top Leistungen.
Jasmin Annasensl zeigt in der aktuellen Damenmeisterschaft im Kegeln top Leistungen. ©SKC EHG
SKC EHG Dornbirn überzeugt in der Kegelmeisterschaft mit guten Leistungen.
Dornbirns Keglerinnen räumen ab

 

Dornbirn. Zum ersten Mal in der Geschichte der Damen-Bundesligamannschaft des SKC EHG Dornbirn gelang in der vierten Spielrunde ein 8:0-Heimsieg. Dabei trafen Dornbirns Keglerinnen auf das Team aus Wiener Neustadt. Jasmin Annasensl gelang die Tagesbestleistung mit 576 Kegeln. „Eine wirklich hervorragende Leistung“, betont Ruth Nikolic vom VSKV.

In den Vorarlberger Kegel-Ligen wurden bisher drei Runden in der Mannschaftsmeisterschaft gespielt und beachtliche Ergebnisse erzielt, wie z.B. 601 Kegel durch Michael Schelling vom SKC EHG-Dornbirn in der ersten Herbstrunde gegen den SKC Hilti.

Am kommenden Samstag, den 16. Oktober wird um 15 Uhr im ESV Sportheim Bludenz das erste Bundesliga-Derby dieser Saison zwischen dem ESV Bludenz und dem SKC Koblach ausgetragen. (cth)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirns Keglerinnen räumen ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen