Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn ist heiß auf die nächsten Punkte

Der RHC Dornbirn ist am Samstag gleich zweimal im Einsatz.
Der RHC Dornbirn ist am Samstag gleich zweimal im Einsatz. ©RHC
Heimspiel für den RHC Dornbirn.
Dornbirn ist heiß auf die nächsten Punkte

Dornbirn. Am Samstag empfängt der RHC Dornbirn in der Stadthalle das Team vom RHC Wimmis. Ähnlich wie die Dolce-Boys haben die Berner Oberländer nach einer Auftaktniederlage Lunte gerochen und beide nachfolgenden Partien gewonnen. Dies widerspiegelt sich auch in der Tabelle, beide Teams liegen punktgleich an zweiter und dritter Position. Auch im Schweizer Cup konnten beide Mannschaften überzeugen und sind eine Runde weiter. Die Niedersimmentaler haben eine ausgewogene spielstarke Truppe, trotz des Heimvorteils bauen die Hausherren auf tatkräftige gelb/schwarze Unterstützung von den Reihen.

„Die Mannschaft verbessert sich von Spiel zu Spiel, wir müssen dranbleiben und unsere Spielweise fortsetzen. Ein schwieriges Spiel steht bevor, denn auch Wimmis hat das Momentum auf ihrer Seite. Wir spielen zuhause, da kann keiner einfach hereinspazieren und mit drei Punkten die Halle wieder verlassen,“ zeigt sich Trainer Francesco Dolce kämpferisch.

Direkt im Anschluss treffen Stockinger & Co im Rahmen der 1. Liga auf den RHC Vordemwald. Die Aaretaler haben erst ein Spiel absolviert und verloren wie die Dornbirner beim RHC Gipf-Oberfrick, jedoch um einiges höher.

 

Schweizer NLA

Samstag, 17. Oktober 2020, Stadthalle

18 Uhr, RHC Dornbirn – RHC Wimmis

20 Uhr, 1. Liga, RHC Dornbirn – RHC Vordemwald

 

Für alle Zuschauer – bitte die schnelle Match-Registrierung auf der Homepage des RHC Dornbirn, um sicherzustellen, dass jeder einen Platz bekommt und sich im Eingangsbereich keine Warteschlangen bilden. Die Plätze (alles Sitzplätze) sind limitiert: www.rhc-dornbirn.com

Für alle, die keinen Platz mehr in der Halle ergattern, können das Spiel live über den RHC-YouTube Kanal mitverfolgen: https://www.youtube.com/watch?v=KYXFY6zUXwg

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirn ist heiß auf die nächsten Punkte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen