Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn feiert Sieg in Linz

Dornbirn und Linz lieferten sich einen harten Kampf bis zum Schluss.
Dornbirn und Linz lieferten sich einen harten Kampf bis zum Schluss. ©GEPA
Die Bulldogs Dornbirn jubelten nach einer starken Leistung auswärts in Linz über einen 4:3-Sieg nach Verlängerung.

Im Auswärtsspiel bei den Black Wings Linz wollten die Bulldogs aus Dornbirn mit einem Sieg nochmal Spannung in den Kampf um die Playoff-Plätze bringen. Obwohl die Gäste aus dem Ländle zu Beginn die besseren Möglichkeiten hatten, gingen die Hausherren in der 7. Minute durch Rutkowski mit 1:0 in Front. Nach dem Treffer waren die Linzer das bessere Team, spielten aus einer sicheren Defensive heraus und gingen mit der knappen Führung in die erste Pause.

Im zweiten Abschnitt ließen die Bulldogs zunächst eine Überzahl aus, ließen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Nach einer kurzen Unterbrechung aufgrund eines Problems mit dem Eis, gelang O’Donnell in der 31. Minute in Unterzahl der Ausgleich. Die kurze Unsicherheit der Linzer konnten die Dornbirner leider nicht nutzen – im Gegenteil. Noch vor der Pause gelang Rutkowski die erneute Linzer Führung.

Video/Game Report

Torreicher Start in 3. Drittel

Im dritten drittel musste Pulli wegen Beinstellen vom Eis, was die Black Wings durch Kearns perfekt ausnutzten und auf 3:1 stellten. Doch praktisch postwendend sorgte Pulli für den Anschlusstreffer zum 3:2. In weiterer Folge machten die Dornbirner viel Druck und drängten die Linzer tief in das eigene Drittel zurück. In der 52. Minute war es dann soweit: Timmins sorgte mit einem Schlenzer über Kickert für das 3:3.

In der Schlussphase des 3. Drittels spielten beide Teams auf Sieg – dennoch ging es in die Verlängerung. Dort hatten die Dornbirner das bessere Ende für sich – Trotter sorgte mit einem platzierten Schuss für den 3:4-Endstand.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Dornbirn feiert Sieg in Linz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen