Dornbirn Bulldogs verlor trotz starker Schlussphase

©Philipp Steurer
Die Messestädter haben acht der letzten zehn Spiele gewonnen und hoffen in Italien auf Punktezuwachs. In Bozen gab es ein 3:5.
Bilder Dornbirn vs Bozen/Südtirol
NEU

Das war der Liveticker vom Spiel HCB Südtirol vs Dornbirn Bulldogs

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage trifft der HCB Südtirol Alperia auf die Dornbirn Bulldogs. Das Duell am 30. Dezember entschieden die Bulldogs mit 2:1 für sich. Beide Teams verbuchten am 1. Jänner einen knappen Sieg. Bozen setzte sich im Shootout gegen Salzburg durch während Dornbirn den Haien gleich drei Punkte abknöpfte.

Dornbirn gewann acht der letzten zehn Spiele, lediglich gegen Salzburg mussten sich die Vorarlberger zweimal geschlagen geben.

Die Foxes stehen weiterhin an der Tabellenspitze. Fehérvár liegt aber punktegleich auf dem zweiten Platz, absolvierte allerdings um fünf Spiele mehr als der Leader. Dornbirn liegt mit 13 Punkten Rückstand auf Rang fünf.

Bozen hatte in den vergangenen sieben Spielen nur einmal Heimrecht. Dabei setzten sie sich gegen den EC Red Bull Salzburg durch. Insgesamt gab es für den Tabellenführer HCB Südtirol Bozen neun Heimsiege und nur zwei Niederlagen auf eigenem Eis.

Die Foxes konnten aus den vergangenen drei Spielen nur zwei Punkte mitnehmen.

So, 03.01.2021, HCB Südtirol Alperia - Dornbirn Bulldogs 16:30 Uhr
Referees: Trilar, Virta, Basso, Pardatscher 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Dornbirn Bulldogs verlor trotz starker Schlussphase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen