Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn Bulldogs gehen mit Wälder erstmals auf das Eis

©Gepa
Die Eishockey-Saison steht vor der Tür! Am Samstag kann den Cracks der Dornbirn Bulldogs sowie des EC Bregenzerwald zum ersten Mal auf die Kufen geschaut werden.

Das Dornbirner Messestadion wird am Samstag, den 04. August zum Treffpunkt für alle Eishockeyfans, wenn sich die Erste Bank Eishockey Liga und die Alps Hockey League für einen Tag lang die Bühne teilen. Neben der sportlichen Kooperation im Ausbildungsbereich organisieren die beiden im Messestadion angesiedelten Vereine erstmals auch die Saisoneröffnung zusammen.

Um 17 Uhr beginnt die Vorstellungsrunde der Eishockey-Cracks. Die Bühne im Dornbirner Messestadion gehört zunächst dem EC Bregenzerwald, der ambitioniert in dritte Auflage der Alps Hockey League starten wird. Neben den bereits veröffentlichen Spielern werden den Fans des EC Bregenzerwald vor Ort die letzten wichtigen Kader-Bausteine wie offene Import-Positionen und der Stammtorhüter präsentiert.  Zeitgleich nehmen die Bulldogs Cracks ihre KRAFTSTOFF-Trainingsbikes in Empfang und machen sich traditionell mit den Fahrrädern auf den Weg durch Dornbirn zur Präsentation in die Eishalle. Im Eishockey-Oberhaus soll Head Coach Dave MacQueen seine Schützlinge zum vierten Mal den Weg in die Play Offs weisen.

Talentprobe der anderen Art

Sind alle Spieler vorgestellt, verlagert sich das Geschehen auf die während der Woche fertig aufbereitete Eisfläche. Bei der Skills Competition ab ca. 18.30 Uhr wird den Talenten der Cracks beider Mannschaften auf den Zahn gefühlt. Nach der Sommerpause brennt jeder Eishockeyspieler förmlich nach Eiszeit, und als Abwechslung zum harten Trainingsalltag kommt eine solche Show gelegen.

In ungewohnter Rolle beweisen sich die Bulldogs-Spieler im Anschluss als Laufstegmodels und präsentierten ab ca. 20 Uhr die Workwear-Kollektion der Firma Waibel. Während der Veranstaltung können direkt vor Ort Saisonkarten beider Teams gekauft werden. Angerichtet ist für ein gemütliches Fan-Fest zum Auftakt in die neue Eiszeit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Dornbirn Bulldogs gehen mit Wälder erstmals auf das Eis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen