AA

Dornbirn Bulldogs einigen sich mit einem neuen Spieler

©verein
Mit Vitalijs Pavlovs verpflichten die Dornbirn Bulldogs vor der Qualification Round in der ICE Hockey League einen erfahrenen Center.

Der 31-jährige Lette spielte sieben Saisonen lang für seine Heimatstadt Riga in der KHL.

In einer Einzeleinheit hat der Neuzugang bereits am Montag seine ersten Runden auf dem Eis im Messestadion Dornbirn gedreht. Bei den Bulldogs liebäugelt man mit einem ersten Einsatz am Dienstag im Heimspiel gegen Hydro Fehervar AV19. In der aktuellen Spielzeit ist Pavlovs der sechste Lette, der in der ICE sein Schuhwerk schnürt. Bei den Bulldogs agiert Landsmann Nikita Jevpalovs (36GP/8G/14A) erfolgreich, rangiert in der teaminternen Scorerwertung hinter Rapuzzi, Yogan und Macierzynski auf Platz vier.

ICE Hockey League – Grunddurchgang
Dienstag, 02.02.2021, 19:15 Uhr
Dornbirn Bulldogs – Hydro Fehérvár AV 19
Dornbirner Messestadion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Dornbirn Bulldogs einigen sich mit einem neuen Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen