AA

Dorfrundfahrt in Schwarzach mit der Ökologin Katrin Löning

©Martin Schreiber
Am Freitag, 16.07.21 wurde Ökologin Katrin Löning vom Ökologie Institut Vorarlberg bei ihrer Dorfrundfahrt von interessierten SchwarzacherInnen begleitet.
Dorfrundfahrt Schwarzach

Mit einigen Ideen zu Beginn, wie wir die Klimawandelanpassung meistern können, startete die Dorfrundfahrt am Schwarzacher Bahnhof. Zuerst wurden zahlreiche Kiesinseln entlang der Bahnhofstrasse begutachtet, weiter ging es über den Schulplatz der Volks- und Mittelschule zum nächsten Zwischenstopp, dem Schwanenparkplatz. Sportplatz, Mühleweg waren die nächsten Zwischenhalte, abgeschlossen wurde die gut zweistündige Rundfahrt beim Kiesfänger der Schwarzach.

Ziel der Rundfahrt bestand darin, das Potential der Gemeinde Schwarzach bezüglich der Steigerung der ökologischen Vielfalt aufzuzeigen. Das beste Beispiel hierfür ist die naturnahe Blumenwiese im Mühleweg. Grosses Potential bieten hier die unzähligen Kiesinseln, die grosszügige Wiesenfläche beim Bahnhof, der Schwanenparkplatzes sowie das Areal rund um den Kiesfänger.

Aufmerksam wurden die neu gewonnenen Erkenntnisse von den anwesenden Gemeindevertretern und Mitgliedern diverser Ausschüsse aufgenommen, diese können dann für die Gestaltung weiterer Wohlfühlplätze für die SchwarzacherInnen als auch Wohlfühloasen für Bienen und Insekten eingebracht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Dorfrundfahrt in Schwarzach mit der Ökologin Katrin Löning
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen