AA

Dorfpark Tisis feierlich eröffnet

Tisis hat einen schönen neuen Dorfpark als "kühlen Ort" errichtet.
Tisis hat einen schönen neuen Dorfpark als "kühlen Ort" errichtet. ©Henning Heilmann
Offizielle Eröffnung mit Harmoniemusik, Landesstatthalterin und Vizebürgermeister
Dorfpark Tisis wurde feierlich eröffnet

FELDKIRCH Ein „kühler Ort“ zur Abkühlung an heißen Sommertagen und ein wertvoller Begegnungsort für Jung und Alt: Der Dorfpark Tisis direkt beim Gasthaus Löwen wurde auf Anregung der BürgerInnen-Initiative “Lebensraum Tisis” errichtet. Aus diesem Anlass fand am Freitag die Eröffnung mit Landesstatthalterin Dr. Barbara Schöbi-Fink, Vizebürgermeister Daniel Allgäuer und der Harmoniemusik im Dorfpark statt.

Entstanden ist ein kleiner Stadtteilpark, der unter anderem mit einer Boccia-Bahn einlädt, mit Aufenthaltsqualität für alle Generationen aus den umliegenden Quartieren. Der Dorfpark soll als grüner Freiraum und „kühler Ort“ künftigen Generationen zur Abkühlung an heißen Sommertagen bereitstehen. Ortsvorsteherin Elisabeth Pucher dankte den Initiatoren und sprach von der Möglichkeit zur Begegnung zwischen Jung und Alt im Dorfpark. Von der Stadt Feldkirch gratulierte Vizebürgermeister Allgäuer und wünschte allen mit dem neuen Platz viel Freude. „Das geschaffene Projekt ermöglicht nicht nur gemeinschaftliches Zusammenkommen, sondern ist auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz“, zeigt sich Schöbi-Fink vom neu geschaffenen Dorfpark überzeugt.

Gratulationen

Als REGIO-Obmann gratulierte Röthis Bürgermeister Roman Kopf zum gelungenen Projekt. Die Stadt Feldkirch hat sich gemeinsam mit zwölf anderen Gemeinden der Regio Vorderland-Feldkirch letztes Jahr zur Klimawandel-Anpassungsmodellregion „KLAR! gibt es Klimawandel“ zusammengeschlossen. Dieses Förderprogramm wurde vom Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie 2016 initiiert. Im Areal des neuen Dorfparks sollen noch Spielmöglichkeiten für Kinder in Form eines Kletter- und Balancierelementes umgesetzt werden Diesbezüglich konnten vor den Sommerferien Kinder der Volksschule Tisis ihre Ideen und Anregungen einbringen.

Zahlreiche Gäste

Zu den Gästen der Eröffnungsfeier des Dorfparks zählten Herbert Sonderegger, Markus Aberer, Marion Rainer, Clemens Rauch, Marlene Thalhammer, Caroline Schirmer, Stadtbaumeister Gabor Mödlagl, Christoph Kirchengast (GF Regio Vorderland-Feldkirch) und Altenstadts Alt-Ortsvorsteher Joseph Mähr mit Elisabeth. Zur musikalischen Umrahmung spielte die Harmoniemusik Tisis-Tosters auf. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Dorfpark Tisis feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen