AA

Dorfevent der Extraklasse

Auch Lino und Nico ließen sich ihr Raclettebrot schmecken.
Auch Lino und Nico ließen sich ihr Raclettebrot schmecken. ©str
Weihnachtsmarkt Tschagguns zog hunderte Besucher auf den Volksschulplatz
Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Tschagguns

Es herrschte den ganzen Tag Hochbetrieb beim traditionellen Tschaggunser Weihnachtsmarkt am vergangenen Samstag, den 8. Dezember. Denn immer an diesem Tag findet der sehenswerte schmucke Weihnachtsmarkt auf dem Volksschulplatz in Tschagguns statt. Er ist vor allem deshalb beliebt, da fast nur heimische Kunsthandwerker, Hobbybastler und Kulinarikexperten ihre Produkte feil bieten.

Vielseitig

So wurden Weihnachtsdekorationsartikel, selbst genähte Taschen, Federpenale oder Aufbewahrungssäckle, stilvolle Kerzen, Rostiges für Haus und Garten oder liebevoll mundgeblasene Glaskunstwerke zum Verkauf angeboten. Doch wer vom vielen Stöbern, Handeln und Tratschen müde oder etwa hungrig wurde, dem konnte der Weihnachtsmarkt ebenso etwas bieten. Das Kaffeehaus im Foyer des Turnsaals bot hausgemachte süße Köstlichkeiten und im überdachten Zwischenraum wurde Gebratenes zubereitet.

Tolles Rahmenprogramm

Auch für die kleinsten hatten die Organisatoren einiges zu bieten. So gab es neben Kutschenfahrten auch die beliebte Kinderbackstube, in der die kleinen eigene Kekse zubereiten durften, die sodann sogar mitgenommen werden konnten. Für das gesamte Dorf ist der Weihnachtsmarkt ein Treffpunkt, der von zahlreichen Interessierten gerne besucht wird, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Dorfevent der Extraklasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen