AA

Doppelmayr-Seilbahn für Gartenausstellung "Floriade"

Der Vorarlberger Seilbahnbauer Doppelmayr errichtet für die Blumen- und Gartenausstellung "Floriade Expo 2022" in Almere (Niederlande) eine 850 Meter lange und 35 Meter hohe Bahn.
Doppelmayr: "Eiger-Express" eröffnet
Weltrekord Bahn in Vietnam eröffnet

Sie werde den südlichen Teil des Parks mit dem nördlichen verbinden und über die Autobahn A6 führen, informierte Doppelmayr am Mittwoch. Als "grünes Verkehrsmittel" soll die Bahn auch das Potenzial von urbanen Seilbahnen erlebbar machen. Zum Geschäftsvolumen machte Doppelmayr keine Angaben.

Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Der Startschuss für den Bau der Seilbahn, der gemeinsam mit dem Ingenieurberatungsorganisation Arcadis vorangetrieben wird, ist bereits im vergangenen November erfolgt. Die Fertigstellung ist für Juni geplant, die "Floriade Expo 2022" wird von 14. April bis 9. Oktober stattfinden. "Die Seilbahn wird für die Gäste eine Attraktion sein. Sie ermöglicht es, das über 60 Hektar große Floriade-Gelände und die A6 in kürzester Zeit zu überqueren und zugleich die Landschaftsarchitektur in Ruhe zu genießen", sagte Sven Stimac, Chief Operating Officer bei der Floriade. Pro Stunde und Richtung können in 34 Kabinen 2.250 Personen transportiert werden, die Fahrzeit beträgt in etwa fünf Minuten.

Grüne Mobilitätslösungen

Die involvierten Partner - Floriade, Doppelmayr, Arcadis, die Stadt Almere und weitere Institutionen - setzen im Rahmen der Messe unter dem Motto "Growing Green Cities" mehrere Akzente für grüne Mobilitätslösungen, unter anderem mit einem elektrisch betriebenen Kanalboot. Als Verkehrsmittel sei die Seilbahn insbesondere wegen ihrer Nachhaltigkeit gewählt worden. Ihr Motor erzeuge keine Abgase oder Feinstaub, und die Bahn nehme nur wenig Platz in Anspruch. "Nach der Floriade wird die Seilbahn abgebaut und kommt dann woanders wieder zum Einsatz", so Stimac.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Doppelmayr-Seilbahn für Gartenausstellung "Floriade"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen