AA

Doppelmayr realisiert neue Zugspitze-Bahn

Blick aus einer Kabine der alten Eibseeseilbahn.
Blick aus einer Kabine der alten Eibseeseilbahn. ©APA/dpa
Nach über 50 Jahren Betriebszeit sind die Tage der Eibsee-Seilbahn auf dei Zugspitze gezählt. Bis Dezember 2017 soll die bestehende Seilbahn durch eine moderne Pendelbahn mit zwei Kabinen für je 120 Personen ersetzt werden.

Gemeinsam mit dem Wolfurter Seilbahnhersteller Doppelmayr/Garaventa und der Arbeitsgemeinschaft BauCon-Hasenauer-AIS plant die Zugspitzbahn mit dem Neubau der Eibsee-Seilbahn auch die Errichtung der weltweit höchsten Pendelbahnstütze mit 127 Metern Höhe.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier in der aktuellen Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Doppelmayr realisiert neue Zugspitze-Bahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen