Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Doppelmayr "gondelt" jetzt auch in Macau

Spektakulär und funktionell: Doppelmayr-Seilbahn in Macau.
Spektakulär und funktionell: Doppelmayr-Seilbahn in Macau. ©Doppelmayr
Am 22. August 2016 öffnete das neue, luxuriöse Casino Resort Wynn Palace in Cotai, Macau seine Pforten. Dabei sorgte auch ein Highlight aus Vorarlberg für Aufsehen: Eine Doppelmayr-Seilbahn bringt die Gäste ins prachtvolle Casino und ins Hotel.

“Einzigartig und komfortabel”: Der Vorarlberger Seilbahnbauer Doppelmayr scheint selbst angetan vom Projekt in Macau. Und zugegeben, die Bilder machen einiges her! Die klimatisierten Sky Cabs bieten den Mitreisenden einen großartigen Ausblick aus bis zu 30 Metern Höhe. Die kuppelbare Gondelbahn mit Kabinen für je sechs Personen bringt die Gäste schließlich ins Herz des Wynn-Resorts. Betont wird von den Projektverantwortlichen, dass sich die Seilbahn durch ein außergewöhnliches Layout auszeichne. Die Strecke führe schließlich im Kreis, und umrunde dabei den 3,25 Hektar großen Performance Lake des Wynn Palace, auf welchem Wasserspiele stattfinden. Die passende musikalische Untermalung dazu wird direkt in die Gondel eingespielt.

Klimaanlage und LED-Nachtbeleuchtung inklusive

Ausgestattet sind die Gondeln mit einer Klimaanlage, einer LED-Nachtbeleuchtung, einem Kommunikationssystem sowie einer Kameraüberwachung, um höchste Sicherheit zu garantieren. Als Seilbahnstütze fungieren die beiden “Dragon Towers”: Funktional und Blickfang zugleich.

Spezielle Stützenkonstruktionen mit Seilablenkung ermöglichen laut Doppelmayr die Kurvenfahrt und damit den Streckenverlauf rund um den See. Das komplett neu entwickelte Schall-und Vibrationskonzept der Stützen und Stationen sorge für eine besonders ruhige Fahrt und einen geräuscharmen Betrieb und trägt damit maßgeblich zu einem angenehmen und ungestörten Hotel- und Casinobesuch bei.

Für die technische Betriebsführung der Wynn Palace Sky Cab in den nächsten fünf Jahren ist Doppelmayr Macau Limitada – eine 100%igen Tochter der Doppelmayr Gruppe – verantwortlich. “Das gesamte Team leistete bei der Realisierung des Großprojektes hervorragende Arbeit”, loben die Doppelmayr-Verantwortlichen das getane Werk. All das spiegle sich im Resultat eindrücklich wieder. Über die Investitionssumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Factbox: 6-MGD Wynn Palace Sky Cab

Auftraggeber: Wynn Design & Development

Auftragnehmer: Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Lage: Cotai, Macau

Seilbahnsystem: Kuppelbare Gondelbahn

Schräge Länge: 685 m

Stationen: 2

Stützen mit Seilablenkung: 4

Förderleistung: 1.200 Personen pro Stunde

Fahrzeugkapazität: 6 Personen

Fahrgeschwindigkeit: 1,7 m/s (6,12 km/h)

Fahrzeit: Ca. 10 min für eine Runde

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Doppelmayr "gondelt" jetzt auch in Macau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen