Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Doppelkonzert mit Chorgesang vom Feinsten

Die Wälder Chorgemeinschaft freut sich auf viele Besucher bei den Pfingstkonzerten.
Die Wälder Chorgemeinschaft freut sich auf viele Besucher bei den Pfingstkonzerten. ©ME
Schwarzenberg (me) Unter dem Motto „Begegnung" lädt die Wälder Chorgemeinschaft Egg zu den beiden Pfingstkonzerten am Pfingstsonntag, 20.15 Uhr und am Pfingstmontag, 11.00 Uhr in den Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg ein.

Die 60 Sängerinnen und Sänger unter Chorleiterin Elisabeth Marxgut haben sich intensiv auf ihre Auftritte vorbereitet und präsentieren ein anspruchsvolles Programm.
Ein besonderes Highlight der Konzerte ist der Auftritt des Männerchors MACH4 unter der Leitung von Prof. Johannes Dietl. Mit dem Gumpoldskirchner Männerchor verbindet die Wälder Chorgemeinschaft Egg eine langjährige Freundschaft. Der Männerchor MACH4 ist bekannt für sein hohes gesangliches Niveau, das er schon bei vielen Auftritten im In-und Ausland erfolgreich bewiesen hat.

Weitere Mitwirkende sind: Mario Kohler (Saxophon), Florian King (Kontrabass), Mihai Alexa (Klavier) und Daniel Schuchter (Schlagzeug)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Doppelkonzert mit Chorgesang vom Feinsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen