AA

Domm musiziert in Nüziders

Domm musiziert in Nüziders.
Domm musiziert in Nüziders. ©kult pur Nüziders

Samstag, 03.03.2012, 20.00 Uhr Gemeindehaus Nüziders Alldra – DOMM

DOMM ist Gitarre ohne Lagerfeuer, Cajon ohne Weltmusik, Bass ohne Bogen und Ak-kordeon ohne Lederhose. Schön traurig, hoffnungslos froh und manchmal auch tanzbar. DOMM funktioniert wie der Soundtrack zu einem skurrilen Roadmovie: schlechte Nachbarn, aufwühlende Erinnerungen, gute Ratschläge, ein romantischer Spazierganz am See, die knapp bekleidete Schöne aus einer Tageszeitung, ein Abend unter Wienern oder ein Bauträger mit Hintergedanken.
Eingebettet in überschwängliche, melancholische und eingängige Melodien fügen sich die scheinbar losen Szenen zu einem scharf umrissenen Stimmungsbild bitterer Wahrheiten zusammen.
„Alldra“, 1995 gegründet, sind Bernhard Breuer (Cajon, Percussion, Gesang), Marcello Girardelli (Kontrabass, Gesang), Martin Hartmann (Akkordeon, Gitarre, Gesang) und Bernhard Wiederin (Gitarre, Gesang).

Infos und Kartenvorverkauf:
Gemeindehaus Nüziders, T. 05552 62241 80

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nüziders
  • Domm musiziert in Nüziders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen