Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dobler Leon und Peer Nicoló Landesmeister

©TS Bludenz Leichtathletik
Bei den Int. VLV-Meisterschaften Teil 1 in Hörbranz konnte Leon Dobler, U12, einmal mehr im Sprint über 50m mit 7,78s seine Schnelligkeit mit Rang 1 unter Beweise stellen und erkämpfte im Weitsprung  mit 4,06m Rang 3.

Nicoló Peer, ebenfalls U12, stand bei der Siegerehrung Weitsprung mit der ausgezeichneten Weite von 4,11m am obersten Treppchen des Podests und kam mit 38.01m im Schlagballwerfen auf Rang 3.

TopTen-Plätze: Julia Dobler, U14, erreichte mit 4,37m im Weitsprung (Rang 4) eine persönliche Bestleistung. Emma Lerch, U12, verpasste im Schlagballwurf mit Rang 4 ganz knapp einen „Stockerlplatz“, ebenso Nicoló Peer über 50m. Lara Zech und Jonas Strele (U16) erkämpften jeweils Rang 7 über 100m.

Auch Madlen Massimo, Valentina Duwe und Lucas Zech konnten sich in den stark besetzen Teilnehmerfeldern gut behaupten.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Dobler Leon und Peer Nicoló Landesmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen