AA

Diverse Waffen, rund 10.000 Schuss Munition und Sprengmaterial: 62-Jähriger sorgt für 12-Stunden Einsatz

©Polizeipräsidium Konstanz
Redaktion redaktion@vol.at
Bei einem 12-Stunden Polizeieinsatz in Rottweil, Deutschland, wurde ein 62-jähriger Mann festgenommen. Im Haus wurden diverse Waffen und über 10.000 Schuss Munition sichergestellt.

Darum geht's:

  • 62-jähriger Mann in Deutschland mit Waffen und Munition festgenommen
  • 12-Stunden Polizeieinsatz in Rottweil führte zur Festnahme
  • Im Haus wurden diverse Waffen, 10.000 Schuss Munition und Sprengmaterial gefunden

Nach intensiven 12 Stunden konnte die deutsche Polizei in Kooperation mit Spezialeinheiten einen 62-jährigen Mann in Rottweil dazu bewegen, sein Haus zu verlassen. Dieser konnte daraufhin widerstandslos festgenommen werden. Die Verhandlungen führten durch die Zusammenarbeit verschiedener Polizeieinheiten zum Erfolg.

Hausdurchsuchung aufgrund von Gefahr

Parallel zur Verhandlung durchsuchten Bombenentschärfer und Kriminalbeamte das Anwesen des Mannes. Die Durchsuchung war aufgrund von rund 80 Litern ausgegossenem Benzin im Haus erschwert, sodass Atemschutzgeräte notwendig waren. Die Feuerwehr sorgte für die notwendige Belüftung, um eine sichere Begehung zu ermöglichen.

Gefährliche Funde im Haus

Im Haus des Verdächtigen wurden diverse Waffen und Munition, darunter Lang- und Kurzwaffen, etwa 10.000 Schuss Munition und weiteres Sprengmaterial, entdeckt. Bereits am 24. Januar konnten militärischer Sprengstoff und andere gefährliche Gegenstände sichergestellt werden. Zudem wurden im Haus Zündvorrichtungen gefunden, die jedoch nicht aktiviert waren. Unter den Funden befanden sich auch ein Übungsgeschoss einer Fliegerabwehrkanone und weiteres Sprengzubehör. Nicht alle Gegenstände waren legal erworben, die Ermittlungen zur Herkunft dieser Materialien dauern noch an.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • Diverse Waffen, rund 10.000 Schuss Munition und Sprengmaterial: 62-Jähriger sorgt für 12-Stunden Einsatz