AA

Direktorinnenwechsel Volksschule

Dir. Helga Bellak in ihrer letzten Schulwoche in Fraxern mit einigen ihrer Schülerinnen und Schüler.
Dir. Helga Bellak in ihrer letzten Schulwoche in Fraxern mit einigen ihrer Schülerinnen und Schüler. ©Martina Kathan
Dir. Helga Bellak verlässt Volksschule Fraxern

Helga Bellak wechselt nach einem Jahrzehnt in Fraxern Richtung Höchst.

Fraxern. Direktorin Helga Bellak verlässt die Volksschule nach 10 Jahren erfolgreicher Dienstzeit. Die Direktorin wird ab kommendem Schuljahr in der Volksschule Höchst Unterdorf die Leitung übernehmen. Helga Bellak sieht diese berufliche Veränderung als Chance, die ihr praktisch in die Hände gefallen ist. In ihrem neuen Umfeld wird sie vom Unterricht freigestellt sein und nur noch als Schuldirektorin tätig sein. Trotz aller Freude auf die künftige Aufgabe, sei es kein leichter Abschied vom Kriasidorf. Direktorin Bellak erinnert sich an eine schöne Zeit, an die Arbeit mit besonderen Kindern, die wunderbare Mithilfe der Eltern und an die Fraxner Gemeinde, die gegenüber der Schule immer sehr positiv eingestellt war und wo immer es ging, Unterstützung angeboten hat. Als Höhepunkt sieht Helga Bellak die vielen musikalischen Kinder der Gemeinde. Als Chorleiterin hat sie mit ihren Sprösslingen zahlreiche erfolgreiche und beeindruckende Auftritte absolviert.Am Tag des Schulschlusses wurde die Direktorin feierlich von Bürgermeister Reinhard Nachbaur im Namen der Gemeinde Fraxern verabschiedet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Direktorinnenwechsel Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen