"Dinner for One": Hier läuft der Klassiker zu Silvester

Der Sketch-Klassiker "Dinner for One" gehört einfach zu Silvester dazu.
Der Sketch-Klassiker "Dinner for One" gehört einfach zu Silvester dazu. ©ORF/NDR/Annemarie Aldag
Der Sketch-Klassiker gehört zu Silvester wie Fondue und Raclette. Auch heuer darf "Dinner for One" nicht fehlen.

Es gibt Fernsehsendungen, die man sich immer wieder anschauen kann, ohne dass sie langweilige werden. Dazu zählt auch "Dinner for One". Das Origianl ist eine deutsche Fernsehproduktion mit den englischen Schauspielern Freddie Frinton und May Warden. Die deutsche Premiere feierte der Sketch im März 1963, seither wird er immer wieder zu Silvester gespielt. "Same procedure as every year" - heißt es auch heuer. Gut 20 Ausstrahlungen gibt es diesmal wieder im deutschsprachigen Fernsehen.

Die Sendetermine im Überblick

  • 15:40 Uhr - NDR
  • 16:45 Uhr - Das Erste
  • 17:35 Uhr - WDR
  • 17:40 Uhr - NDR
  • 18:45 Uhr - BR
  • 19:00 Uhr - MDR
  • 19:00 Uhr - RBB
  • 19:10 Uhr - HR
  • 19:25 Uhr - SWR
  • 19:40 Uhr - NDR
  • 23:35 Uhr - NDR
  • 23:40 Uhr - ORF1
  • 00:05 Uhr - BR
  • 03:45 Uhr - RBB
  • 05:10 Uhr - Das Erste
  • 05:20 Uhr - ORF1

Viele alternative Versionen

Zusätzlich zum Schwarz-Weißen Original laufen auch einige alternative Versionen - etwa auf Plattdeutsch oder Schweizerdeutsch. Neu ist in diesem Jahr bei ProSieben eine Version mit Joko und Klaas (20:15 Uhr): Weil die beiden in ihrer Show "Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice" verloren haben, müssen sie zur besten Sendezeit den Sketch-Klassiker nachspielen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silvester
  • "Dinner for One": Hier läuft der Klassiker zu Silvester
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen