AA

Digitaler Impfpass aufrufen und ausdrucken – so geht's

©VOL.AT/Steurer
Wer bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten hat, kann dies mit dem gelben Impfpass, oder auch mit einem Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass nachweisen.
Österreich öffnet unter 3G-Regeln
Impf-, Genesungs- oder Testnachweise

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen rücken die sogenannten 3G - sie stehen für: getestet, genesen oder geimpft - als Eintrittsschlüssel für Gastronomie oder Hotellerie in den Mittelpunkt. Bevor der Grüne Pass ab Anfang Juni national, ab Ende Juni EU-weit per QR-Code über den jeweiligen Status Auskunft geben wird, müssen die Bürger mit den schon bisher praktizierten Zertifikaten auskommen.

Wer Covid-19 bereits überstanden hat oder geimpft ist, kann sich das regelmäßige Testen ersparen.

Impfpass - analog oder digital

Wer bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten hat, kann dies mit dem gelben Impfpass, oder - bis zur Einführung des Grünen Passes - auch mit einem Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass nachweisen.

So kommt man zu seinem digitalen Impfass

Der persönliche digitale Impfpass kann über das ELGA-Dashboard aufgerufen werden. Um sich ins ELGA-Dashboard einloggen ist es allerdings notwendig, über eine Handy-Signatur zu verfügen. (Alternativ auch mit einer Bürgerkarte).

So kommen Sie zur Handy-Signatur

Eine Handy-Signatur kann über eine der drei folgenden Möglichkeiten beantragt werden:

1. Persönliche Aktivierung in einer der Registrierungsstellen oder Finanzämter in ganz Österreich

Voraussetzung: Amtlicher Lichtbildausweis
Dauer: Wenige Minuten, allenfalls Voranmeldung erforderlich

--> Hier finden Sie eine Liste der Registrierungsstellen

oder über

2. FinanzOnline

Aktivierung der Handy-Signatur über FinanzOnline beantragen. Melden sie sich mit Ihren FinanzOnline-Zugangsdaten an und wählen Sie den Menüpunkt "Bürgerkarte/Handy-Signatur aktivieren".

Voraussetzung: FinanzOnline-Zugangsdaten
Dauer: Sie erhalten binnen weniger Tage einen Bestätigungsbrief.

--> Hier geht es zu FinanzOnline (→ BMF).

oder über

3. Post.at

Aktivieren Sie die Handy-Signatur über Ihr Online-Benutzerkonto der Österreichischen Post AG.

--> Hier geht es zur → Österreichischen Post AG

Zum ELGA-Dashboard

Mit ihrer Handy-Signatur können Sie sich dann ins ELGA-Portal einloggen. Dazu gehen sie auf https://www.gesundheit.gv.at/, klicken rechts oben auf "Login" und melden sich mit ihrer Handy-Signatur an.

Nach dem Einstieg klickt man wiederum auf den Link "Elga-Portal"....

... und gelangt anschließend in ein entsprechendes Menü.

Wer hier wiederum auf den Button "E-Impfpass" klickt, sieht eine Übersicht der zuletzt durchgeführten Impfungen, inklusive Datum der Impfung, Impfstoff und Name des impfenden Arztes.

Diese Daten können auch als PDF-Dokument geöffnet (rechts oben auf "PDF anzeigen" klicken) und somit anschließend ausgedruckt werden.

____________________________________________________________________________

ELGA-Ombundsstelle

Alternativ zur digitalen Version kann ein Ausdruck des E-Impfasses auch über die ELGA-Ombudsstelle beantragt werden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Digitaler Impfpass aufrufen und ausdrucken – so geht's
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen