Die zwei Halbfinale im VFV Cup der Frauen stehen fest

©vmh
SPG Vorderland/Mäder gewann trotz Unterzahl gegen Rätia Bludenz.

Fußball

22. VFV-Cup Frauen, Viertelfinale

SPG Vorderland/Mäder 1c – Fohrenburger FC Rätia Bludenz 4:1 (2:0)

Torfolge: 16. 1:0 Alina Fritsch, 41. 2:0 Sophia Knünz, 49. 3:0 Alina Fritsch, 72. 4:0 Claudia Schedler (Foulelfmeter), 75. 4:1 Laura Wrann (Foulelfmeter)

Rote Karte: 75. Christina Kranz (Vorderland/Mäder/Beleidigung)

Holzbau Sohm FC Alberschwende – FC Dornbirn 0:8 (0:4)

Torfolge: 7. 0:1 Michelle Türtscher, 16. 0:2 Caroline Fritsch, 20. 0:3 Anne Fleur Duppen, 43. 0:4 Caroline Fritsch, 54. 0:5 Caroline Fritsch, 58. 0:6 Vera Isik (Foulelfmeter), 67. 0:7 Carina Brunold, 86. 0:8 Caroline Fritsch

SPG Leiblachtal – FFC Vorderland Future Team 3:0 – Nichtantreten FFC Vorderland  

RW Rankweil 1b – Erne FC Schlins 3:0 – Nichtantreten Schlins

Halbfinale: (26. Juni 2021, 17 Uhr)

SPG Vorderland/Mäder 1c – FC RW Rankweil 1b

FC Dornbirn – SPG Leiblachtal

Endspiel: Vorderland/Mäder 1c/Rankweil1b – FC Dornbirn/SPG Leiblachtal, 29. Juni 2021, 19 Uhr in Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Mäder
  • Die zwei Halbfinale im VFV Cup der Frauen stehen fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen