AA

Die Zukunft der Freizeit in Göfis

Freizeitoase Göfis
Freizeitoase Göfis ©Christof Egle
Workshop zur Freizeitgestaltung in der Gemeinde heute und in Zukunft

Göfis. Die Gemeinde Göfis besticht bereits heute durch ein attraktives und vielseitiges Freizeitangebot. Vor allem die zahlreichen Vereine sind diesbezüglich als Aushängeschilder zu nennen. Sie bieten nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung für Kinder und Jugendliche, sondern durch ihr aktives Vereinsleben auch ein Angebot für den Rest der Bevölkerung. Die Initiatoren des geplanten Freizeit Workshops Markus Lobak und Gerd Gabriel, möchten genau auf diesen positiven Aspekten aufbauen, die gegebenen Realitäten weiterentwickeln und nach Möglichkeit auch noch erweitern. Das bereits geplante Sportstättenkonzept, soll dabei nur einen Teil darstellen, viel mehr will man auch natürlich gegebene Infrastruktur wie etwa Wiesen, Wäldern und andere Freiräume auf sanfte Art und Weise nutzbar machen. Im Workshop soll der damit zusammenhängende und erwünschte Bedarf ermittelt werden. Ein enorm wichtiger Bestandteil, sind wie eingangs erwähnt die Vereine der Gemeinde. Primäres Anliegen ist so auch deren Anliegen und Bedürfnisse zu erfahren, zu erfassen und je nach Umsetzbarkeit auch zu realisieren. So betonen sowohl Initiatoren als auch Gemeinde, die große Bedeutung die Anliegen der Bevölkerung und Vereine möglichst gut zu kennen.

Der Workshop findet am 17.Dezember um 20 Uhr im Carl-Lampert-Saal statt, Anmeldungen sind im Gemeindeamt möglich. CEG

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Die Zukunft der Freizeit in Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen