Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Wirtschaft weiss zu feiern ...

Freundlicher Empfang der Gäste: Doris Feuerstein, Angelika Feuerstein, Melitta Greussing.
Freundlicher Empfang der Gäste: Doris Feuerstein, Angelika Feuerstein, Melitta Greussing. ©Elke Kager Meyer
Wirtschaftsball Walgau

“Die Auftragsbücher sind voll, die Wirtschaft im Walgau floriert.” Offiziell war dieses Statement, das WIG-Walgau-Vizeobmann Jürgen Ritter im Gespräch mit Moderator Heinz Wendel abgab, das einzige “geschäftliche” des Abends. Ansonsten bewiesen die Wirtschaftstreibenden der Region beim Wirtschaftsball Walgau in erster Linie, dass sie auch zu Feiern wissen: Die Wirtschaftsgemeinschaft ?quot; allen voran Obmann Hans-Peter Feuerstein ?quot; hatte ein attraktives Programm zusammengestellt: Die große Überraschung “Erleben Sie Männer in den besten Jahren” wurde gleich zu Beginn des Abends gelüftet ?quot; Hanspeter Feuerstein, Bürgermeister Florian Kasseroler und Jürgen Ritter sowie Hannes Hackl am Saxophon machten bei der Playback-Show des gleichnamigen Schlagers mit viel Humor klar, dass sie “romantisch, belesen und erfahren” und sowieso ein “Frauentraum” sind.

Für den Abend verpflichtet wurden zudem die Turnerschaft Schlins, die die Besucher begeisterte. Mit der Telepathie-Show “Sonambul” waren die Stars der Uri-Geller-Show zu Gast im Nenzinger Ramschwagsaal, die “Farellos” sorgten mit artistischen Einlagen und der besten Einrad-Show Europas für einen kurzweiligen Abend. Dass die Besucher ?quot; darunter Hausherr und Bürgermeister Florian Kasseroler, Politiker Fritz Amann, Landtagsabgeordnete Kornelia Spiss mit Bernhard, die Nenzinger Gemeinderäte Herbert Greussing, Johannes Maier mit Hildegard, Hannes Hackl mit Irene, Joachim Ganahl mit Birgit und Andreas Maitz mit Veronika, die Bauunternehmer Barbara und Philipp Tomaselli (Tomaselli-Gabriel), Jürgen und Wendelin Ritter (Ammannbau) sowie die Rechtsanwälte Manfred Schnetzer, Egon Kasseroler und Günter Flatz vor dem Einkehrschwung in die Bar noch ordentlich ihr Tanzbein schwangen ?quot; dafür sorgte Ballmusik der Band “Extra 3”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Wirtschaft weiss zu feiern ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen