Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Sternsinger besuchen Sulner Bevölkerung

Drei Tage im Dienst der guten Sache. Die Sulner Sternsinger.
Drei Tage im Dienst der guten Sache. Die Sulner Sternsinger. ©hwe
Drei König in Sulz

Seit heute sind in Sulz Caspar, Melchior und Balthasar wieder unterwegs und bringen die weihnachtliche Botschaft und den Segen für das neue Jahr zu allen Menschen.
In Sulz sind drei Sternsingergruppen vom 3. bis zum 5. Januar unterwegs und wollen der Bevölkerung die Botschaft Christi überbringen.

Weihnachtsfrieden und Segen für das Neue Jahr
“Die Liebe Gottes erleuchte uns im Neuen Jahr. Wir wollen Gemeinschaft wahren wie einen Schatz, mit anderen Menschen in Frieden leben. Zeichen setzen für eine faire Welt”, so der Leitsatz vieler engagierter Jugendlicher die sich in den Dienst der guten Sache stellen.
“Wir setzen ein Zeichen für eine gerechte Welt”, so der Slogan der heurigen Dreikönigsaktion. Mit den gesammelten Spenden können die Partnerorganisationen der Sternsingeraktion sehr viel bewegen. Schwerpunkt der Dreikönigsaktion 2011 ist Guatemala.
Die extrem ungerechte Landverteilung in diesem Land stürzt viele Bauernfamilien in tiefe Armut. Einige Großgrundbesitzer besitzen riesige Plantagen. Den vielen Kleinbauern bleibt nur wenig zum Leben. Unterernährung, Mangelerkrankungen, fehlende Schulbildung und Ausbeutung der Taglöhner sind die drastischen Folgen.

Die Projektpartner stehen den Bauernfamilien tatkräftig zur Seite und helfen

Recht auf eigenes Land durchzusetzen
Nahrungsmittel zu sichern durch ökologische Landwirtschaft und Viehzucht zu sichern
Die Gesundheit fördern mit sauberem Trinkwasser und medizinischer Versorgung

“Wir setzen ein Zeichen und sammeln Spenden für notleidende Menschen”, wissen die Sulner Sternsingerinnen und Sternsinger um die Wichtigkeit ihrer Aufgabe und begeben sich auf die erste Tagestour in ihrer Heimatgemeinde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Sternsinger besuchen Sulner Bevölkerung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen