AA

Die "Schießbude" im Tornado

Altach-Trainer Urs Schönenberger hat seinen Starstürmer Ailton abgeschrieben. Heute geht es auswärts gegen Sturm Graz.

13 Gegentore in den letzten beiden Spielen, im Schnitt schlug es alle 14 Minuten hinter Altach-Torhüter Andreas Michl ein. Kein Wunder, dass im Zusammenhang mit dem Vorarlberger BL-Klub derzeit von der “Schießbude” der Liga die Rede ist. Und heute gastiert die Elf von Trainer Urs Schönenberger in Graz bei Sturm und muss aufpassen, sie nicht in einen Tornado zu geraten. Beim letzten Auftritt in der UPC-Arena kassierten die Altacher ein halbes Dutzend Tore. Verständlich, dass Sturm-Coach Franco Foda die Partie trotz der starken Regenfälle in der steirischen Landeshauptstadt unbedingt “durchpeitschen” möchte.

Lange Liste

Die Vorarlberger reisten mit dem letzten Aufgebot nach Graz. Gleich elf Spieler fehlen verletzungs- bzw. krankheitsbedingt, Karsten Hutwelker gehört zudem nicht mehr zum Kader. Auf brasilianischen Zauber im gelb-schwarzen Dress müssen die Altach-Fans gänzlich verzichten. Weder Zé Elias (Rückenprobleme) noch Ailton (Adduktorenverletzung) saßen gestern im Bus Richtung Steiermark. Sehr zum Unmut des Trainer: “Ich weiß nicht, ob Ailton vielleicht einfach keine Lust mehr hat”, meinte Schönenberger. Der Schweizer stellte auch ein weiteres Engagement seines 35-jährigen Starstürmers in Frage. “Nach dem Sturm-Spiel müssen wir über die Bü­cher gehen und analysieren: Was kostet er uns, was bringt er uns.” Schönenberger kann sich anscheinend vorstellen, für den laut seinen Angaben nicht billigen ehemaligen deutschen Torschützenkönig einen adäquaten Ersatz zu holen – zu weit günstigeren Konditionen. Ailton hat bei seinen zwölf Auftritten im SCRA-Trikot sieben Treffer erzielt. Mit seiner lebensfrohen Einstellung findet Ailton bei Schönenberger kein Verständnis. Der Schweizer gilt als absoluter Disziplin-Fan und stellte den Spielern vor der Winterpause die Rute ins Fenster: “Sie haben drei Wochen Zeit zum Überlegen. Wer dann nicht bereit ist, den brauche ich nicht mehr.”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Die "Schießbude" im Tornado
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen