Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die RennläuferInnen vom Schiclub Klaus-Weiler holten sich die Pokale

2. v.l. Leonie Lußnig, 4. v.l. Filippa Acker
2. v.l. Leonie Lußnig, 4. v.l. Filippa Acker ©Union Schiclub Klaus Weiler, G. Lußnig
Am Samstag 11.1.2020 haben die jungen Schirennläufer vom Schiclub Klaus-Weiler beim Riesentorlauf in Sonntag/Stein im Großwalsertal tolle Leistungen gezeigt. 

Eine gute Ausgangssituation für das Rennen bot das schöne Winterwetter, die geringe Schneeauflage und die erstklassigen Pistenverhältnisse.

Ein „Danke für die Austragung“ dem WSV Sonntag.

Herzliche Gratulation den Sportlerinnen!

Die Ergebnisse vom 11.1.2020:

Louis Acker jhg 2007 Schüler U14 männl. 9. Platz (4. Platz im Jahrgang)

Levin Bleier jhg 2007 Schüler U14 männl. 14. Platz (8. Platz im Jahrgang)

Lorenz Postai 2006 Schüler U14 männl. leider im 1.DG. ausgefallen

Leonie Lußnig jhg 2005 Schüler U16 weibl. 2. Platz (1. Platz im Jahrgang)

Filippa Acker jhg 2004 Schüler U16 weibl. 3. Platz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Die RennläuferInnen vom Schiclub Klaus-Weiler holten sich die Pokale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen