Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Ortsfeuerwehr Wald war beim ersten Klostertaler Kuppelcup erfolgreich.

Die Sieger des ersten Kuppelcups im Klostertal: Feuerwehr Wald am Arlberg.
Die Sieger des ersten Kuppelcups im Klostertal: Feuerwehr Wald am Arlberg. ©Doris Burtscher
Die Feuerwehr Wald am Arlberg lud zu ihrem 125-Jahr-Jubiläum ins Zelt bei der Volksschule. Am Samstagvormittag veranstaltete sie den ersten Klostertaler Kuppelcup. Bei diesem Bewerb gilt es, richtig und schnell zu kuppeln.

Über Lautsprecher erhalten die Bewerbsteilnehmer den Einsatz und dann sind sie gefordert. Am Schluss gilt, die Gruppe mit der schnellsten Zeit und den wenigsten Fehlerpunkten hat gewonnen. Die Heimfeuerwehr war am erfolgreichsten und siegte vor den Gruppen Bings I und Bings II beim ersten Klostertaler Kuppelcup. Am Abend spielten dann die „Madrisella Buaba“ mit Akkordeonweltmeister Clemens Tschallener zum Tanz auf. Pfarrer Alois Erhart hielt gemeinsam mit Cons. Anton Kegele den Festgottesdienst am Sonntag. Festumzug Nach dem Frühschoppen wurde am Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein zum Festumzug aufgestellt. Bei den hochsommerlichen Temperaturen beim Festumzug kamen auch die, die nicht am Kuppelcup teilnahmen richtig ins Schwitzen. Acht Feuerwehren aus dem Bezirk marschierten begleitet von musikalischen Klängen der Musikkapellen aus Dalaas, Wald und Klösterle durch die Straßen. Kinder zogen zwei historische Pumpen aus den Jahren 1911 und 1938. Ein besonderer Augenschmaus waren auch die Trachtengruppen Dalaas und Wald. Blasmusikklänge Ebenfalls mit dabei beim Festumzug der Ortsfeuerwehr Wald war eine Gruppe der Bergrettung Dalaas/Braz und die Kameraden der Schützengilde Klostertal. Bei Blasmusikklängen der einzelnen Musikvereine suchten die Umzugsteilnehmer und Festbesucher Abkühlung im Festzelt. Zum Ausklang des 125-jährigen Jubiläums unterhielt Andre aus Fontanella die Festbesucher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Die Ortsfeuerwehr Wald war beim ersten Klostertaler Kuppelcup erfolgreich.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen