AA

Die Nummer zwei im Nachwuchs im Ländle

Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster feierten im VLV-Nachwuchscup den zweiten Rang.
Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster feierten im VLV-Nachwuchscup den zweiten Rang. ©TS Bregenz-Vorkloster
Die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster verzeichneten das ganze Jahr über landesweite Erfolge. In der Gesamtwertung des VLV Nachwuchscups erreichten sie daher den ausgezeichneten zweiten Endrang.

Die TS Bregenz-Vorkloster musste sich lediglich der SG Götzis geschlagen geben, auf Rang drei folgte die TS Rankweil. Insgesamt kamen 20 Vereine in die Wertung. Der VLV-Vereinscup, der zum achten Mal ausgetragen wurde, fasst alle Landesmeisterschaften 2015 in einer Jahrespunktewertung zusammen. Die TS Bregenz-Vorkloster hat mit dem Podestplatz in der Nachwuchswertung ein großes Ziel erreicht. Als Draufgabe erreichten sie im VLV-Meistercup den siebten Rang unter 32 Vereinen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Die Nummer zwei im Nachwuchs im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen