Die Nachtschicht feiert Geburtstag

Hard - Vor genau fünf Jahren hat die Nachtschicht in Hard ihre Pforten das erste Mal für ihr Partyvolk geöffnet. Während dieser Zeit haben insgesamt 800.000 Gäste mit über einer Million Liter verschiedenster Getränke ihre Partynächte dort verbracht.
Eraffe.at vor Ort I
Eraffe.at vor Ort II

“Ich freue mich sehr, dass wir heute alle gemeinsam den 5. Geburtstag der Nachtschicht feiern dürfen. In den vergangenen Jahren haben wir so viel positives Feedback von unseren Gästen erhalten, sodass wir Ihnen damit danken wollen und heute exklusiv unsere neue VIP Lounge und in Zukunft international bekannte DJ’s und Act’s präsentieren dürfen”, erzählte Ralf Steiner, Geschäftsführer der Nachtschicht Hard im Interview.

Zukünftig wird es möglich sein, für ganz besondere Abende die neu eröffnete VIP Lounge in der Nachtschicht zu reservieren. Zutritt haben Mitglieder der goldenen VIP Card, sowie auch alle Partygäste mit Vorreservierung. Mit einer Gruppe von insgesamt 12 Personen kann in der VIP Lounge bei einem insgesamten Mindestverzehr von € 1.000,– eine Party der ganz besonderen Art gefeiert werden.

Unter den geladenen Gästen befand sich auch Malermeister Günter Palaoro: “Ich wünsche der Nachtschicht nur das Beste zum Geburtstag und weiterhin so viele tolle Partynächte”, lauteten seine Glückwünsche.

An den Turntables sorgte der italienische DJ und Produzent Alex Gaudino für besten Partysound. Alex Gaudino ist bekannt für seine Songs “Destination Unknown” und “Watch Out” die er im Jahr 2003 und 2008 veröffentlichte.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Die Nachtschicht feiert Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen