AA

Die Mongolei zu Gast im Montafon

©Montafon Tourismus
Schruns. Mit der Vorstellung des Künstlers Purevkhuu Sukhbaatar, Absolvent der Universität für Kunst und Film in Ulan Bator, zeigt seine Zeichnungen und Bilder erstmals in Österreich.

Die Motive sind eine visuelle Reise in den zentralasiatischen Staat, in das Hochland zwischen Russland und China. Dörfer, unbefestigte Straßen, blühende Wiesen oder markante Bauten geben dem Betrachter eine kleine Vorstellung über das Land der Nachfahren des Dschinghis Khan
im 21. Jahrhundert.

MONGOLICA – Purevkhuu Sukhbaatar
Eröffnung – Freitag 10. März, 19:30 Uhr
Ort – Haus des Gastes
Zur Eröffnung spricht Sereejav Jigjee, Botschafter der Mongolei in Österreich
Musikalische Umrahmung – Khukh Mongol
 

Der Künstler ist anwesend.
Dauer der Ausstellung – 10. März bis 2. April 2017
Öffnungszeiten – FR, SA, SO  17:00 – 19:00 Uhr
MAP Kellergalerie, Bahnhofstraße 12
Führungen durch die Ausstellung am 17. März und 2. April um jeweils 18:00 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Mongolei zu Gast im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen