Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Mini-Babykugel von Herzogin Meghan

Herzogin Meghan präsentierte erstmals ihren Babybauch vor dem Opernhaus in Sydney.
Herzogin Meghan präsentierte erstmals ihren Babybauch vor dem Opernhaus in Sydney. ©Photo by Steve Christo / POOL / AFP
Am 15. Oktober verkündete der Kensington Palast die Schwangerschaft von Herzogin Meghan´. In Australien hatte sie nun gemeinsam mit Prinz Harry ihren ersten Auftritt seit der Verkündung.
Meghan zeigt Mini-Babykugel
NEU
Harry und Meghan erwarten ein Baby
Wie Meghan ihren Bauch versteckte
Meghan Markle ohne BH?

In Sydney wurden die beiden von Peter Cosgrove, dem Generalgouvaneur Australiens und dessen Frau empfangen. Dort konnte man schon einen Blick auf Meghans Mini-Babykugel werfen. Die Herzogin erschien in einem enganliegenden weißen Kleid von “Blessed” und sah umwerfend aus.

Umgeben vom Babyglow begeisterten Meghan und ihr Mann die Australier und durften sogar schon erste Baby-Geschenke in Empfang nehmen. Vom Gouvaneur und seiner frau bekamen die beiden ein Plüschkänguru und kleine Schuhe.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Thank you to everyone in Sydney for the wonderful welcome for The Duke and Duchess of Sussex today! #RoyalVisitAustralia #Australia #Sydney

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Die Mini-Babykugel von Herzogin Meghan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen