Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Die Lochauerinnen" aktiv beim Bodensee-Frauenlauf mit dabei

Das Lochauer Team zeigte sich beim 1. Bodensee-Frauenlauf trotz Regen und Kälte von der besten Seite.
Das Lochauer Team zeigte sich beim 1. Bodensee-Frauenlauf trotz Regen und Kälte von der besten Seite. ©Schallert
Bodensee Frauenlauf Startphase

Lochau. Natürlich waren auch “Die Lochauerinnen” beim 1. Bodensee-Frauenlauf am Start. Die Gruppe um die ehemalige Leichtathletik-Spitzensportlerin Brigitte Haest hatte sich schon wochenlang auf diesen großen Event vorbereitet. Da zeigte man sich nicht nur konditionell von der besten Seite, man war an diesem Samstagnachmittag auch absolut wetterfest.

Zusammen mit rund 2000 laufbegeisterten Frauen aus dem ganzen Land ging es nach dem Startschuss durch Bürgermeister Xaver Sinz von der Lochauer “Kaiserstrand-Promenade” über fünf Kilometer auf der Pipeline direkt am Ufer des Bodensees nach Bregenz. Nicht Höchstleistungen waren gefragt, bei diesem wohl einmaligen Frauen-Event stand allein der Spaß an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund. Und den ließen sich die Sportlerinnen trotz Regen und Kälte nicht nehmen. Beim abschließenden Event auf der MS Sonnenkönigin feierten die “Finisher” jedenfalls bei bester Stimmung ihren tollen Erfolg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • "Die Lochauerinnen" aktiv beim Bodensee-Frauenlauf mit dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen