AA

Die Lochauer U17-Kicker bewiesen Moral

Manuel Köhldorfer erzielte in dieser Szene den ersten Lochauer Treffer per Elfmeter.
Manuel Köhldorfer erzielte in dieser Szene den ersten Lochauer Treffer per Elfmeter. ©siha
Weitere Bilder vom Spiel

Lochau. Das von Ralf Renoth betreute U17-Team des Typico SV Lochau konnte das Auswärtspiel beim FZM Andelsbuch, das in Lingenau ausgetragen wurde, nach einem 0:2 Rückstand noch mit 5:2 für sich entscheiden und liegt damit punktegleich mit Tabellenführer Hella DSV auf dem zweiten Platz.
Die Lochauer verschliefen die Anfangsphase komplett und lagen so nach 30 Spielminuten schon zwei Gegentreffer im Hintertreffen. Dies schien allerdings der Weckruf zu sein, denn ab diesem Zeitpunkt kamen die Leiblachtaler immer besser ins Spiel und erzielten Tor um Tor. Die Treffer für die Lochauer erzielten Manuel Köhldorfer (37./Foulelfmeter, 53.), Ramazan Topal (60.) sowie Franco Bologna (82., 84.).
Mehr Bilder unter lingenau.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Die Lochauer U17-Kicker bewiesen Moral
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen