Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die lange Fußballpause ist endlich zu Ende!

Kampfmannschaft
Kampfmannschaft ©Florian Seher
Nach der langen Spiel- und Trainingspause steht die Kampfmannschaft des Tischlerei Drißner FC Klostertal mitten in der Vorbereitung für die kommende Saison, die am 8. August mit dem VFV-Cupspiel beginnt. Aufgrund des Baus des neuen Clubheims werden wir im Herbst nur sehr wenige Heimspiele austragen. Für Speis und Trank wird aber gesorgt sein. Im Frühjahr, wenn dann das neue Clubheim fertig ist, werden wir einen dichten Heimspielplan haben.

Die vergangene Saison 2019/20 hat durch die plötzliche Covid-19-Krise ein sehr plötzliches Ende gefunden. Unser Trainer Simon Schwarzhans ist zurückgetreten und verdiente Spieler haben ihre Karriere in der Kampfmannschaft beendet: Marcel Neuhauser und Tobias Gassner. Wir werden sie noch in geeigneten Rahmen verabschieden. Auch unser Tormann Marcel Domig hat seine Handschuhe ausgezogen, bleibt uns aber als Trainer erhalten. Er macht Platz für David Gassner, der in den letzten Jahren für unser 1b gespielt und auch in der Kampfmannschaft den einen oder anderen Einsatz hatte. Wendelin Seher hat sich dem SC Röfix Röthis angeschlossen und wird zukünftig in der Eliteliga spielen. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg. Die Kampfmannschaft wird sich also sehr verändern, einige junge Spieler aus dem 1b rücken nach, Manuel Vonbank wird sein Comeback geben und zwei neue junge Spieler haben den Weg zum Bock`s Restaurant FC Klostertal gefunden. Wir werden eine jüngere, aber sicher schlagkräftige, Mannschaft haben.

Hannes Fritz (Sportlicher Leiter, UEFA-B Lizenz)
Marcel Domig (Trainer, Gepr. Tormanntrainer)
Necati Demirkol (CO-Trainer)

VFV-Cup Runde 1:
Samstag, 8. August 2020 um 16 Uhr: SPG Rankweil/Brederis 1b – FC Klostertal

Start der Meisterschaft am Sonntag, 16. August 2020:
16 Uhr: FC Klostertal – FC Hohenweiler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Die lange Fußballpause ist endlich zu Ende!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen