Die Kilbi feierte die starken Männer

Action und Spaß beim 1. Walgauer Frauentragen
Action und Spaß beim 1. Walgauer Frauentragen ©Henning Heilmann
Beim „1. Walgauer Frauentragen“ wurden die Frauen um den Dorfbrunnen getragen.
Nenzinger Kilbi mit Frauentragen
NEU

NENZING Bei herrlichem spätsommerlichen Wetter war die Nenzinger Kilbi bereits zum Auftakt wieder einmal bestens besucht. Am Samstag startete die Kilbi schon um 10 Uhr vormittags mit dem bereits 15. Kinder- und Jugendflohmarkt mit Kinderspielsachen und der Krimskrams-Tauschbörse im Festzelt am Ramschwagplatz. Ab 14 Uhr sorgten dann Bernhard und Silvana vom „Bergler Duo“ für Livemusik vom Feinsten im Festzelt.

Schatz im Huckepack

Auch heuer ließen sich die Organisatoren der Kilbi wieder etwas Besonderes einfallen: Am Samstagnachmittag versammelten sich einige starke Männer mit ihren Frauen zum „1. Walgauer Frauentragen“. Dabei wurden die Herzallerliebsten im Huckepack getragen und im Kreisel um den Dorfbrunnen hieß es im Eiltempo die Balance zu behalten. Alt und Jung sowie Lehrer und Schüler ließen sich den einzigartigen Spaß nicht entgehen.
Die lustige Tradition des Frauentragens stammt ursprünglich aus Sonkajärvi in Finnland.

Wer seinen Schatz am schnellsten um den Dorfbrunnen trug, der gewann ein Jahresvorrat an Bier, ein Kuschelwochenende für zwei Personen im Nenzinger Himmel oder eine Kässpätzlepartie. Mit einer Zeit von 17:74 räumten Clemens und Lisa Maria den ersten Platz und die hoch aufgetürmten Bierkisten ab. Mit 18:31 auf Platz 2 lagen Lea und Fabian nur knapp dahinter und entschieden sich für den Nenzinger Himmel.
Susanne Fessler freute sich über eifrige Teilnahme am ersten Walgauer Frauentragen.

Kreatives & Kulinarium

Am Kilbisonntag gibt es Livemusik auf zwei Bühnen, die „Walgauer Wiebr-kromate“ mit Kaffeeklatsch und großem Kreativmarkt sowie das köstliche Kilbikulinarium. An beiden Tagen hat der Vergnügungspark mit Autodrom, Kinderzug und vielem mehr geöffnet. Mario Pozzini lockt mit Safran- und Steilpilzrisottos aus dem Piemont an seinen Stand. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Kilbi feierte die starken Männer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen