Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Ideen der Jugendlichen sind gefragt

Bis 11. September können Jugendliche ihre Projekte beim regionalen Jugendprojektwettbewerb einreichen.
Bis 11. September können Jugendliche ihre Projekte beim regionalen Jugendprojektwettbewerb einreichen. ©aha
Beim Jugendprojektwettbewerb vom Land Vorarlberg können Jugendliche Preisgelder im Wert von 4.500 Euro gewinnen.
Die Ideen der Jugendlichen sind gefragt

Mit einem Eggxpress der Bevölkerung die Landwirtschaft näherbringen, mit Musik Menschen verbinden oder gemeinsam ein Laufevent für einen guten Zweck organisieren? Gerade jetzt haben wir viel Zeit, Pläne zu schmieden und Projekte zu planen. Auch heuer können Jugendliche zwischen 13 und 24 Jahren ihre Projekte beim Jugendprojektwettbewerb 2020 anmelden. „Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal ob Jugendaktivität, Charityevent oder Corona-Hilfsprojekt. Zu gewinnen gibt es Preisgelder im Gesamtwert von 4.500 Euro“, erklärt Projektleiterin Sabrina Masal.

Anmelden und gewinnen

Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 24 Jahren aus Vorarlberg (Einzelpersonen und Gruppen), die ein Projekt zwischen Juli 2019 und August 2020 durchgeführt haben. Gesucht werden Projekte aus verschiedenen Bereichen wie Sport, Kultur, Technik, Soziales usw. Ausgenommen sind Projekte, die von Schulen oder Betrieben initiiert wurden.

Interessierte können sich unter www.vorarlberg.at/jugend informieren und die Anmeldeunterlagen einsehen. Um sich verbindlich anzumelden, müssen die Teilnehmenden eine schriftliche Projektdokumentation einreichen. Eine Jury wählt und prämiert die besten Projekte. Anmeldeschluss ist der 11. September 2020. Detaillierte Infos gibt es auch unter www.aha.or.at/jugendprojektwettbewerb.

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Die Ideen der Jugendlichen sind gefragt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen