AA

Die „herbstzeitlosen“ - ein wahrgewordenes Märchen

v.l. Margit Fleisch überreicht den Scheck an Inge Sulzer
v.l. Margit Fleisch überreicht den Scheck an Inge Sulzer ©Quelle: Inge Sulzer
Sulz (ver) Margit Fleisch, Brigitte Mathis und Annelies Scherrer hatten einen Traum. Sie gründeten den Verein „herbstzeitlose“ - HILFE FÜR ANDERE.

Unermüdlich suchten sie nach einem passenden Lokal, dachten über Geschäftsideen und Finanzierungsmöglichkeiten nach. Dank der Hilfe einer großzügigen „Prinzessin“ konnte ihr Traum erfüllt werden und seit zwei Monaten gibt es nun den Laden “die herbstzeitlosen” in der Müsinenstrasse in Sulz. Die engagierten Gründerinnen suchen und kaufen interessante und schöne Antiquitäten und bieten diese in ihrem mit viel Liebe ausgestatteten Geschäft zum Verkauf an.

Das ganze Team – inzwischen sind auch noch Rosa und Carin dazugekommen – arbeitet ehrenamtlich und hat sich der Idee verschrieben, eventuelle Gewinne aus ihrer Tätigkeit einem guten Zweck zu spenden. Bereits nach kurzer Zeit konnten die engagierten Damen einen sagenhaften Betrag von 2000.- Euro einer unverschuldet in Not geratenen Vorarlberger Familie zukommen lassen.

Die Leiterin der Vorarlberger Familienbund “Notfallhilfe” Inge Sulzer, nahm vor wenigen Tagen den Spendenscheck entgegen und überreichte diesen der Familie. Ein überraschendes “Christkindle” für die dankbare Familie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die „herbstzeitlosen“ - ein wahrgewordenes Märchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen