Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Heilkraft der heimischen Kräuter

Kloster Mariastern Gwiggen
Kloster Mariastern Gwiggen ©Regio Leiblachtal
Mehr erfahren über die Heilkraft unserer heimischen Kräuter bei den Veranstaltungen der Kräutertage im Kloster Mariastern Gwiggen in Hohenweiler. 

Mittwoch, 5. Juni 2019, 19.00 Uhr im St. Agnessaal
Die Kräuterwelt der Hildegard von Bingen
Vortrag mit der Hildegard-Expertin Dr. Felicitas Karlinger

Mit viel Hingabe befasste sich Hildegard von Bingen mit der Wirkung von Kräutern und Gewürzen. Die kräuterkundige Äbtissin schuf zahlreiche Werke, in denen sie bedeutendes Wissen über die Wirkung von Kräutern und Gewürzen vermittelt. Wenn Sie mehr über die heilsamen Kräuter, die Hildegard von Bingen beschrieben hat, erfahren wollen, sind Sie in diesem Vortrag genau richtig. Das Wissen über die Wirkung der Heilpflanzen und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten werden Ihr Leben bereichern und Ihre Gesundheit fördern.

Freitag, 7. Juni 2019, 14.00 Uhr Treffpunkt beim Klosterbrunnen
Kräuterwanderung rund ums Kloster mit der Kräuterfachfrau Marianne Stöckeler

Der Frühling bietet eine Vielfalt an wildwachsenden Pflanzen und Kräutern rund um das Kloster. Sie sind ein Geschenk der Natur für unsere Nase, den Gaumen und die Gesundheit. Die Farbe, der Duft und darin enthaltene wichtige Mineralstoffe und Vitamine kurbeln den Stoffwechsel an und sorgen für Lebensfreude und gute Laune. Welche das sind, wo sie wachsen und wie man sie am besten zubereitet und genießt, erfahren Sie bei diesem etwas einstündigen Spaziergang. Die Kräuterfachfrau Marianne Stöckeler zeigt uns die kostbaren Wildpflanzen und lädt zur Kostprobe ein.

Keine Anmeldung erforderlich. Keine Teilnahmegebühren.
Zisterzienserinnenabtei Mariastern, Gwiggen 1, 6914 Hohenweiler. In freundlicher Kooperation mit der Kulturinitiative Gwiggen, dem Katholischen Bildungswerk und der Regio Leiblachtal.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Die Heilkraft der heimischen Kräuter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen