Die Grünen und Parteifreien brauchen Dich

Steinstone mit Blick auf Nenzing
Steinstone mit Blick auf Nenzing ©Seeberger Christoph
Nenzing. Werden bei den kommenden Gemeinderatswahlen in Nenzing die Grünen und Parteifreien noch antreten?

Im Frühjahr 2020 stehen die nächsten Gemeinderatswahlen an. Nächstes Jahr könnte die Grüne Fraktion in Nenzing ihr zwanzigjähriges Bestehen feiern! In der Fraktion wird allerdings noch überlegt, ob diese zur Gemeinderatswahl 2020 antreten wird.

Wer sich für Politik interessiert weiß, dass die Grünen in Nenzing durch ihre engagierte, kritisch und konstruktive Mitarbeit in politischen Ausschüssen und diversen Arbeitsgruppen auf sich aufmerksam machen. In den heutigen Zeiten des großen Flächenverbrauchs, des immer stärkeren Wachsens des Verkehrs und der oft sozialen Kälte gegenüber sozial Schwächeren braucht es die kritische aber konstruktive Stimme der Fraktion der Grünen und Parteifreien in Nenzing mehr den je!

Doch gute politische Arbeit auf Gemeindeebene braucht ein starkes Team um in jeden politischen Ausschuss und auch in Arbeitsgruppen Mitglieder entsenden zu können. Derzeit ist das Team der Grünen und Parteifreien in Nenzing zu klein um diese Verantwortung zukünftig gegenüber dem Wähler wahrnehmen zu können! Die Fraktion wird daher am Donnerstag, dem 12.09. um 19:30 Uhr im Pfarrheim eine Informationsveranstaltung abhalten.

Demokratie braucht viele ehrenamtlich, engagierte und mutige Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger. Nur wenn unterschiedliche Menschen gemeinsam um Lösungen ringen, kann Großes geboren werden!

Melde dich oder komm einfach am 12.09. vorbei! Es ist mit Sicherheit auch für dich bereichernd, gemeinsam mit einem guten Team Lösungen für Nenzing zu entwickeln! Wir freuen uns auf Dich!

Grüne und Parteifreie in Nenzing!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Grünen und Parteifreien brauchen Dich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen